Panikattacken – was geht

beginnt das letzte Stück, die Abschlussprüfung, Nerven Zeit, um den gesamten Lehrplan auf Zeit und die Sorge um, ob der Kurs wird passieren Ansatz zu studieren. Es ist normal, dass einige Angst zu fühlen, auch wenn es adaptive, weil es uns erlaubt, vorzubereiten. Aber wenn diese Antwort, die Sie lähmt, lässt Sie leere Panikattacken – denn da Geist, verhindert, dass du tun sie, wahrscheinlich leiden unter Prüfungsangst. Hier erklären wir mehr über diese Art von Angst und psychologische Intervention zu bewältigen.

Was ist die Angst vor Prüfungen ?

Es ist normal , zu Angst fühlen , bevor eine Prüfungnotwendig ist , weil wir aktivieren uns eine Beurteilung vorzubereiten . Das Problem oder Schwierigkeit ergibt sich , wenn die Angst wird kontinuierlich, übermäßige und unkontrollierte, weil es blockiert.

Angst vor Prüfungen wie die emotionale Reaktion beschrieben, dass die Menschen in einer Situation, wo ihre Fähigkeiten bewertet werden. Diese Reaktionen werden durch eine wiederkehrende Sorge über den möglichen Ausfall oder eine schlechte Leistung auf die Aufgabe aus. Als Folgen betroffen Selbstwertgefühl, soziale Unterbewertung und einem Verlust von erwarteten Gewinn (Calvo und Gutierrez Avero 1995)

Die Schüler erkennen, dass ihre Angst irrational ist, weil es deutlich in alltäglichen Situationen beeinträchtigt, die eine Reihe von emotionalen und physiologischen Reaktionen von sehr hoher Intensität umfassen.

Welche Symptome auftreten?

Die häufigsten Symptome sind:

  • Angst
  • Spannung
  • Unsicherheit
  • Panik
  • Unruhe

Diese Reaktionen werden durch körperliche Symptome wie Tachykardie begleitet, Herzklopfen, Schwindel, Schwitzen, Darm-Beschwerden und Probleme mit der Atmung. Was wiederum erzeugt: Konzentrationsschwierigkeiten und Regulierung negative Gedanken (oder physischen mit der Einschätzung der eigenen Fähigkeiten verbundenen Symptome). Wie immer kommen sie ins Spiel individuelle Unterschiede und Symptome von einer Person zur anderen variieren kann.

Wie können wir aus der Psychologie helfen?

Aus psychologischer Interventionsprogramm, das die folgende Struktur Strategien beinhaltet:

  • Psychoedukation. theoretische Erklärung des Konzepts der Angst, ihre Symptome und Angst auslösende Situationen (Angst erzeugenden)
  • Progressive Muskelentspannungstraining.
  • Arbeits- und Lerngewohnheiten.
  • Ausbildung in der kognitiven Bewältigungsstrategien (Selbststudium, Problemlösung, etc.)

Wenn Angst Sie hat verhindert, oder Sie nehmen die Prüfungen schwierig, zögern Sie nicht, in unserem Zentrum können wir psychologische Betreuung bieten die Sie benötigen. Kontaktieren Sie uns.

MEHR ZU DIESEM THEMA

  • Bausela Herreras, E. (2005). Prüfungsangst. Psychopädagogischen Diagnostik und Intervention  Educere31 (9), 553-558.in http://www.saber.ula.ve/bitstream/123456789/20020/2/articulo11.pdf
  • Furlan, L. (2006). Exámenes.¿ Angst Was bewertet wird und wie?. Evaluieren Magazinim Juni . inhttp://revistas.unc.edu.ar/index.php/revaluar/article/view/533/473

Panikattacken – was ist wichtig?

Wir sprachen über die Angstreaktion und Flug , entdeckten wir , wie es produziert wird und die Auswirkungen , die sie auf unseren Körper hat , wir untersuchen die Gefühle und körperlichen Symptome der Angst und etwa eine maximale symptomatischer Ausdruck zureden: die Panikattacke . Heute habe ich die Absicht , auf diese Missverständnisse und Mythen sagen alle, die sich um die Folgen drehen sich von Panikattacken der Tatsache , eine Panikattacke zu haben. Let ‘s zu sehen:

MYTHOS: “Ich werde einen Herzinfarkt geben” . Dieser Glaube ist eine der am weitesten verbreitete, weil Palpitationen und Tachykardie sind die häufigsten Symptome , wenn Angst oder Panik erlebt. Die Person , die leidet ist die glühende Überzeugung ,dass Sie einen Herzinfarkt erleiden.


Fakt ist :
Diese Symptome sind ein normaler Bestandteil des Kampfes-Flug unseres Organismus (Aktivierung des sympathischen Nervensystems) in einer Situation , die gefährlich betrachtet wird, sind sie ein Ergebnis der emotionalen Erregung, nicht , dass Sie einen Herzinfarkt haben. ¿ Überzeugen Sie nicht ? Vielleicht sollten Sie wissen , dass:

  • Erstens sind die wichtigsten Symptome für einen Herzinfarkt Schmerzen in der Brust, Atemnot und gelegentlich Herzklopfen und Ohnmacht. Diese verschlechtern sich bei Bewegung oder Anstrengung und verschwinden ziemlich schnell , wenn wir in Ruhe sind. Stattdessen , obwohl die Symptome von Panikattacken während des Trainings (Herz pumpt stärker) eskalieren kann, treten mit gleicher Häufigkeit während der Ruhe.
  • Zweitens oft Herzkrankheit produzieren große elektrische Veränderungen am Herzen , die leicht kann werden auf gesehenElektrokardiogramm  (EKG). Im Gegensatz dazu ist die einzige Veränderung in der EKG während Panikattacken gesehen eine Erhöhung der Herzfrequenz .
  • . Schließlich, Stress, Angst oder Panik verursachen sich nicht Herzinfarkte Die wichtigsten Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit, einen Herzinfarkt zu erhöhen , sind: eine mit großen Herz oder Herzkrankheit (das schnell in einer ärztlichen Untersuchung festgestellt wird) , der Blutdruck , Schnupftabak Verbrauch und hoher Cholesterinspiegel im Blut , eine Folge von ungesunder Ernährung, hohe – Kalorie und / oder reich an tierischen fetten oder Cholesterin. Es sind andere Variablen , die durch Zuordnung zu den oben genannten Variablen wie Familiengeschichte von Herzerkrankungen beitragen können, Fettleibigkeit, Bewegungsmangel, übermäßiger Wettbewerbsfähigkeit, Feindseligkeit, übermäßiger Konsum von Stimulanzien oder Alkohol, Diabetes und Stress.
  • Es ist wahr , dass chronischer Stress und übermäßige Angst oder Panik kann das Risiko von Angina pectoris oder Herzinfarkt erhöhen, aber nur bei Menschen , die bereits an einer Herzerkrankung haben; Auch, wenn sie führen zu einerunzureichenden Gewohnheiten zu behandeln (zB exzessive Konsum von Schnupftabak, übermäßige oder hoch -fettreichen Mahlzeiten) oder Hypertonie. Jetzt allein wird nicht zu Herzinfarkten führen. Wenn es negativen Gewohnheiten Reaktion auf Stress oder Angst, wäre es notwendig, zu verzichten sie und lernen besser geeignet Stress oder Angst Strategien zu behandeln.

MYTHOS: “Ich gehe zu ersticken oder ertrinken” . Oft schneller atmen Sie tiefer , wenn Sie sehr besorgt sind. Das ist normal, es ist auch ein Teil der Notfallmaßnahmen, weil unser Körper von der Gefahr mehr Sauerstoff zu kämpfen oder zu fliehen muss.Aber wenn es nicht nur den Kampf oder Flucht dauert , was passiert , ist , dass wir einen Zustand der Hyperventilation oder schnelle Eingabe und tief , dh atmen ein größeres Luftvolumen benötigt durch unseren Körper. Als ein Ergebnis, das entsprichteinem Rückgang von Kohlendioxid im Blut wiederum die Aktivität Zentrum der Atemreflex im Gehirn reduziert , die Atemfrequenz verursacht, weil es weiß , dass es ist viel Sauerstoff produziert wird , was sonst ?. Somit stellt sich die paradoxe Wirkung von Atemlosigkeit und Würgen.

Panikstörung – von dort

Haben Sie sich jemals gefragt, ob das schreckt Sie eine rationale Angst ist oder eine Phobie ist? In diesem Beitrag erläutern Panikstörung wir die Unterschiede und Sie verlassen ein Quiz am Ende, so dass Sie objektiv evalues.

 

Es ist ein glücklicher Tag jeder, ordentliche und. Bis Sie sehen: bedrohliche eine Kakerlake Sie beobachten. Ihr Herz steigt und Ihre Hände zu schwitzen beginnen.Dein Atem wird verkürzt. Und alle Ihre Instinkte schreien, dass Sie Panikstörung weit, weit weg laufen. Sie können nicht rational denken, können Sie sich nicht beruhigen es wirklich zu sehen, ist keine Bedrohung. Dies ist kein gewöhnlicher Angst, Sie eine Phobie haben.

Angst, in einem gewissen Ausmaß, ist es notwendig für das Überleben. Es hält uns von den Klippen oder Ansatz wilde Tiere springen, und warnt uns, wenn wir über eine Bedrohung kümmern. Allerdings kommt es einen Punkt, wo die Angst uns und unbequem überwältigt.

Was unterscheidet eine rationale Furcht vor einer Phobie?

  1. Der Stimulus, der bewirkt , dass  (in dem obigen Beispiel die Schabe). Aus Angst, dieser Reiz esconcreto,  tatsächlichen und gefährlich. Während die Phobie ist konkret und  subjektiv  gefährlich.
  2. Die Reaktion der anderen:  in Angstreaktion wird geteilt, während die Phobie nicht.
  3. Der Anteil der Antwort:  die  emotionale Intensität ,  mit der wir zu reagieren der Reiz ist viel höher in Phobie Angst.

Wie kann ich wissen, ob das, was ich habe eine spezifische Phobie oder Angst?

Beantworten Sie die folgenden Fragen dort mit “Ja” oder “Nein”.

  • Haben Sie eine starke Angst haben, die von Objekten oder Situationen auftritt, die deutlich (zum Beispiel Angst vor Hunden, Angst vor dem Fliegen, Angst vor Nadeln) unterscheiden kann.
  • Haben Sie Angst, zu Orten oder Situationen, in denen Hilfe oder Flucht schwierig sein könnte? Zum Beispiel kann eine Brücke oder eine Menschenmenge.
  • Haben Sie Atemnot oder Ihr Herz rast, ohne ersichtlichen Grund haben?
  • Ist in dieser Situation oder vor dem Objekt zu sein, wird fast immer eine sofortige Angstreaktion provoziert?
  • Sind Ihre Ängste mit Ihrem täglichen Leben stören? Zum Beispiel verhindert, dass Sie auf Reisen, eine Präsentation in der Öffentlichkeit machen, einen Bluttest machen.
  • Sind Ihre Ängste fortbestehen mal sehen trotz Schwierigkeiten, die Sie und die um Sie zu verursachen?

Wenn Sie die meisten Fragen mit “Ja” beantwortet Sie haben vermutlich eine spezifische Phobie. Die gute Nachricht ist , dass Sie zu überwinden. Wenn dem so ist und du müde bist in der Ziehen  Psycho · Gesundheit  sind  Experten bei Angststörungen  und wir können Ihnen helfen , zu bewältigen. So werden Sie in der Lage sein , einmal zu überwinden und für alle , die irrationale Angst , die Ihren Alltag beeinflusst das Leben .

Panikattacken – was ist wichtig?

Bisher haben wir über die Funktionen und Komponenten der gesprochen Angst oder Kampf-Flucht – Reaktion . Wir sahen , was in unserem Körper beginnt und  was wir fühlen , wenn wir Angst erleben . Wir haben die evolutionären Panikattacken  Wurzeln dieses Systems konnten wir gefunden haben und wir immer noch erlaubt , um im Leben zu überleben. Heute möchte ich zu reden den besten und am meisten unangenehme Angstsymptome: Panikattacken .Entsprechend der Forschung in der klinischen Psychologie, es scheint , dass Menschen , die unter Panikattacken leiden tatsächlich Angst vor körperlichen Empfindungen (Symptome) der Kampf-Flucht. Panikattacken durch die Person als Ganzes gesehen werden kann körperliche Symptome , die unerwartet zu erzeugen Angst oder Panik Reaktion auf diese gleichen Symptome auftreten.

Wie oben erläutert,  führt der Kampf-Flucht – Reaktion unseres Gehirns zu suchen für Gefahr . Und wenn Sie nicht identifizierbar oder offensichtliche finden können, richten Sie Ihre Suche auf unsere inneren und interpretiert eine Gefahr als “Ich sterbe, ich einen Herzinfarkt bekommen, ich bin die Kontrolle zu verlieren, etc .”. Stellen Sie sich für einen Moment , dass Siewirklich gedacht , dass es verständlich ist , um das Gefühl Angst und / oder Panik. Im Gegenzug stellt die Angst Gefühl mehr körperliche Symptome einen Teufelskreis zu erzeugen: Symptome, Angst, Symptome, Angst und so weiter.

Die Frage ist , warum wir manchmal die körperlichen Symptome von eigenen Kampf-Flucht – Reaktion erleben , wenn wir nicht durch irgendetwas Angst haben oder es besteht keine Gefahr lauert ? Es stellt sich heraus , dass es gibt viele Möglichkeiten ,dass diese Symptome ohne Angst auftreten . Zum Beispiel:

  • Vielleicht machen dort denn Sie das Konto in unserem täglichen Leben sind betonen wir über, und dieser Stress verursacht eine Erhöhung der Produktion von Adrenalin und andere Chemikalien , die manchmal Symptome hervorrufen können . Keine Notwendigkeit zu im Büro arbeiten , Stress zu fühlen , weil die Anwesenheit von Adrenalin in unserem Körper könnte werden beibehalten , auch nach der Stressor verschwunden war. Deshalb können wir um diese Symptome in den Komfort unserer Hause oder zu Fuß zu leiden.
  • Es gibt mehr Möglichkeiten, zum Beispiel Läden ohne seicht zu realisieren , zu atmen , aber schnell, diese unangenehmen Symptome , die durch subtile Hyperventilation verursachen kann . Da die schnelle und tiefe sehr leicht ist, können Sie einfach auf dieses Niveau der Atmung zu gewöhnen und keine Noten sind hyperventilieren.
  • Eine dritte Möglichkeit ist , dass Sie sind normale Veränderungen in Ihrem Körper zu erfahren, ändert sich, dass jeder erlebt, aber die meisten nicht bemerken . Es gibt Menschen, die nicht bewusst von allen, werden ständig zu beobachten und ihre Körper zu überprüfen, so dass sie merken , diese Gefühle viel mehr als die meisten Menschen , und dies löst den Teufelskreis wir diskutiert.
  • Aber es gibt noch eine andere da mögliche Erklärung können Sie bewusster geworden , diese körperlichen Symptome als ein Ergebnis eines Prozesses interozeptiven Anlage genannt . Dieser Prozess tritt auf, wenn die körperlichen Symptome mit Panik Trauma verbunden sind , sich in sinnvolle Signale von Bedrohung und Gefahr für Sie immer (haben konditioniert Reize werden). Als ein Ergebnis, es ist wahrscheinlich auf die Erfahrungen aus der Vergangenheit von Panik wegen einfach empfindlicher auf diese Symptome und Reaktionen mit der Angst zu sein , die in Verbindung gebracht wurden. Als einErgebnis dieser Art von klimatisierter Vereinigung, es ist möglich , dass die durch den täglichen Aktivitäten produziert Symptome auch Sie Panik zu fühlen , führen kann. Zum Beispiel, Gefühle der aus Laufen von durch Ausübung Atem und Schweiß produziert, verursacht das Gefühl der Unruhe durch Kaffee oder Wärme , die von Menschen überfüllten Geschäfte erzeugte Konsum führen könnten Sie in Panik.

Auch wenn Sie nicht ganz @ Segur waren , warum Sie frühe Symptome also , wenn Sie sagen, dass ein Teil des Kampfes-Flucht – Reaktion und daher unbedenklich sind.Der Schlüssel hier ist, wenn Sie verstehen und wirklich glauben , dass die körperlichen Empfindungen erleben Sie sind nicht gefährlich, Angst und Panik nicht mehr passieren , und Sie werden nicht Panikattacken erleben.

Sie müssen verstehen, dass, sobald eine Person eine Reihe von Panikattacken gehabt hat und die Symptome oft falsch interpretiert hat, diese Fehlinterpretation ganz automatisch wird und es wird sehr schwer, sich bewusst während einer Panikattacke zu überzeugen, dass die Symptome sind harmlos.

Um es zusammenzufassen, möchte ich Sie auf damit bleiben  Angst ist wissenschaftlich als Kampf-Flucht -Reaktion , da der Hauptzweck bekannt ist , um den Organismus zu aktivieren und zu schützen sie vor Beschädigungen . Das im Zusammenhang mit dieser Antwort, gibt es eine Reihe von physikalischen, Verhaltens -und psychischen Veränderungen , die Sie feststellen können. Es ist wichtig zu beachten , dass, sobald die Gefahr verschwunden ist, kann fast sich viele dieser Veränderungen (insbesondere physikalisch) weiterhin durch das Lernen und anderen Körperlangzeitänderungen.Vergessen Sie nicht , dass , wenn die körperlichen Symptome in auftreten der Abwesenheit einer offensichtlichen Erklärung kann falsch interpretiert werden, und wir bekommen im normalen Kampf-Flug Indikatoren von schweren körperlichen oder psychischen Problemen Symptome zu sehen . In diesem Fall können die gleichen Gefühle oft bedrohlich werden und alle Kampf-Flucht – Reaktion wieder zu starten, einen bösen Kreis zuaktivieren.

Ex zurück – so geht es!

Führen Sie gut gekleidet, aber ohne es ganz klar, dass der Versuch, sie mit einem neuen Look zu beeindrucken.Zeigen Sie sich ohne jede Spannung entspannt.

 

An einem gewissen Punkt in dem ex zurück Gespräch eine lustige Geschichte erinnern, die ihnen passiert ist. Die Idee ist, Sie daran zu erinnern, wie gut es wurde zusammen verbracht, als sie ein Paar waren.

 

Nichts auf der Welt kann eine peinliche Moment zwischen Ihnen erinnern, geschweige denn Sie fragen, warum Sie vernachlässigen oder wenn er einen anderen Mann datet. Sie müssen zeigen, dass Sie ein Mann selbstsicher sind, sind Sie viel wert, und Sie sind für sie nicht verzweifelt.

 

Als das Gespräch in den meisten Spaß und spannende Punkt ist, wirst du etwas zu tun, sie hatte nicht erwartet, so wie sie es bequemer wieder mal da findet sagen Sie ihm müssen Sie in Rente gehen (ich weiß, es schwierig ist, diesen Schritt zu tun, aber es ist notwendig, tun Intrige darin zu schaffen), tun es ohne weitere Erklärung, einfach entschuldigen Sie sich sagen, Sie eine unerwartete kam.

 

Damit sind Sie in der Lage sein, die Neugier zu schaffen und sie wollen mehr verlassen.

 

Verabschieden mit einem Kuss auf die Wange (nicht versuchen, Kontakt mit ihren Lippen) und ihm sagen, dass in den kommenden Tagen für eine weitere Sitzung des Anrufs quadriert.

 

Aber Sie dürfen nicht nennen!

 

Sie werden in Verbindung treten oder auf einem anderen Weg. Wenn nach fünf Tagen, sie Sie nicht genannt haben, wenden sie sie wieder zu fragen.

 

In diesem neuen Spiel können Sie ein wenig über die Beziehung sprechen, aber tun Sie es mit Bleifuß und ohne Vorwürfe zu machen.

 

Fast immer lädt es ein zweites Datum die Frau ist, wissen Sie warum? weil sie so beeindruckt, mit Ihrer Haltung und neugierig ist, die wollen mehr über die neue Ihnen zu lernen.

 

Wenn Sie möchten , zu genau wissen , was Sie in diesem zweiten Termin zu sagen haben (und nachfolgende) , so dass Sie alles , was zu gewinnen und das Beste aus Eindrücke auf die es verursachen, empfehle ich Ihnen geben sieeine leidita zur Führungs “Back to Her “ .

 

Es ist ein elektronisches Buch, das Sie erzählt Schritt die beste Strategie Schritt Ihre Frau zu bekommen, wo er erklärt, was Sie brauchen, und was noch wichtiger ist, was nicht zu tun, wenn Sie Ihre Ex-Frau erhalten möchten.

Ex zurück – was passe denn?

Einer der effektivsten Taktiken Ihre Freundin oder Frau zu bekommen, ist auch einer der am schwierigsten zu implementieren, ex zurückgewinnen weil dieser, die Möglichkeit, viele Menschen verlieren Ihre Ex zu bekommen.

 

Dieses Verfahren ist schwierig zu implementieren, da sie auf die Idee, das Loslassen von Ihrem Ex-basiert zu erholen.

 

Nach dem Abschluss, wenn Emotionen an ihrer Spitze sind und sind verzweifelt, dein Mädchen zu bekommen, eines der schwierigsten Dinge, die man fragen kann selbst losgelassen wird.

 

Der Vorteil dieser Taktik ist, dass Sie Ihre Chancen erhöhen, sich zu erholen, und bereitet Sie auf sich zu bewegen, wenn Ihr Mädchen entscheidet, dass wirklich kein Zurück mehr.

 

Was genau sie gehen lassen und wie zu es effektiv tun?

 

Um diese Frage zu beantworten, beschreibende Seit lassen Sie uns zunächst feststellen, was kein Mittel sie gehen lassen.

 

NEIN bedeutet loszulassen:

 

– Dass die Beziehung beendet

 

– Sie sind nicht bereit, wieder zu erobern

 

– Es bedeutet auch nicht, dass Sie nicht über Ihre Freundin mehr kümmern

 

Loslassen bedeutet, Zeit und Raum zu geben, von Ihnen entfernt, so dass Sie können Sie vermissen und pflegen sich selbst und erkennen, was Sie am Ende verlieren.

 

Es ist Teil der menschlichen Not und Wert Dinge nur die Natur, wenn wir mehr nicht, diese Dinge haben.

 

Wenn Sie nach Abschluss gehen, um Ihre Freundin lassen, Ihnen eine sehr klare Botschaft senden. Beweisen Sie sind stark, unabhängig und sicher von sich selbst (all dies sind Merkmale, die Frauen bei Männern bewundern).

 

Sie machen auch Ihr Ex zu sehen, dass, obwohl Sie wirklich wollen in Ihrem Leben, die Sie nicht glücklich sein müssen.

 

[Lesen Sie auch: Mein Ex verwirrt mich ]

 

Mit Ihrer Haltung sagen Sie, dass Sie nicht gerade ein Teil Ihres Lebens sein möchten, aber Sie frei, verlieren Sie etwas Großes.

 

Darüber hinaus können Sie sehen, dass Sie nicht bereit sind, zu bitten, sich zu entschuldigen oder deprimiert. Das Leben ist zu kurz. Sie werden, egal, was in Ordnung sein.

 

Siehst du, warum diese Taktik so mächtig ist?

 

Bis du weg bist, werden Sie nicht verpassen. Nach einer Pause, sollten Sie Ihr Bestes tun, um jeden Kontakt mit ihr zumindest für etwa 2 oder 3 Wochen zu vermeiden.

 

Während dieser 15 oder 20 Tage sollten Sie vermeiden, sie mit allen Mitteln zu kontaktieren, dh zu vermeiden:

 

Senden von Textnachrichten oder WhatsApp

 

Kontaktieren Sie sie mit irgendwelchen sozialen Netzwerken

 

Senden Besorgungen mit Familie und Freunden

 

Rufen Sie Ihre Zelle

 

E-Mails senden

 

Folgen oder auszuspionieren

 

Grafitis ihn vor seinem Haus

 

Und von jedem Kontakt, die Ihnen auftritt

 

Wenn sie Sie seltsame Anrufe, weil Sie auf seiner Seite den Fehler machen, zu verlassen alles und laufen nicht.Wenn Sie das tun, werden Sie alle Macht es, und wahrscheinlich am nächsten Tag sein zu geben, zu sehen, dass alles so einfach war, fühle er einen Fehler gemacht.

 

Wenn nach diesen 3 Wochen Verfremdung sie Sie nicht anrufen, rufen Sie sie.

 

Nach der Begrüßung als saludarías jeden Freund, fragen Sie, wie es war, und wie Sie in Ihrer täglichen Aktivitäten zu bekommen.

 

Wenn Sie sich fragen, sagen Sie die haben sehr gut diese Zeit vorbei, in Kontakt mit Ihren alten Freunden bekommen, die du Zeit, ohne zu sehen und ohne Austausch hatte, in der Regel alles, was für Sie wird gut, und Sie sind für Aktivitäten Zeichnung Sie hatte ein wenig degradiert.

 

Dieser Aufruf sollte kurz sein, nicht mehr als 3 bis 4 Minuten, entschuldigen Sie sich sagen, dass Sie einen Anruf wartet, aber wenn Sie einen Kaffee zusammen an einem Abend von ihnen haben gewünscht.

 

Wenn Sie die Einladung annehmen, wählen Sie eine Website, die sehr beschäftigt ist, so dass Sie denken, dass Sie ein romantisches Date geplant haben, sondern eine Sammlung von Freunden.

 

Dieses Treffen sollte kurz sein, 20 Minuten bis eine halbe Stunde ist in Ordnung. Vermeiden Sie viel über Sie sprechen, aber widmen sich zu hören und achten Sie auf alles, was ich sagen.